Bambinikicker feiern teilweise Premiere im Spielbetrieb (20.02.2018)

An den beiden Wochenenden nach Karneval spielten die Bambiniteams der SG Holdorf/Langenberg ihre Kreismeisterschaft in der Holdorfer Halle aus.

 

Den Anfang machten die G2 (dunkelblaue Trikots) und G3 (hellblaue Trikots) die Samstags bei den Minis gegeneinander antraten, wobei die Kicker der G3 ihre "Pflichtspielpremiere" feierte und eine starke  Bilanz mit 4 Siegen und einem Unenschieden aus zehn Spielen aufweisen konnte.

 

Aufgrund der Grippewelle gerade am zweiten Turniertag war das eine wirklich tolle Leistung der jüngsten Kicker.

 

Auch die Bilanz der G2 mit am Ende 10 Siegen aus 10 Spielen war so nicht zu erwarten, spricht allerdings klar dafür dass die kleinen Kicker richtig motiviert zu Werke gingen.

20180218-G4

20180218-G2

 

Jeweils Sonntags war dann der ältere Jahrgang der G1 (lila Trikots) am Start die auch aufgrund von Krankheiten stark ersatzgeschwächt antreten mussten.

 

Umso  respektabler die Bilanz mit zwei Siegen und zwei Unentschieden aus acht Spielen in der Leistungsklasse 1.

 

Hierbei sei zu erwähnen dass man gegen richtig starke Gegner bis kurz vor Schluß gut mithalten konnte und Niederlagen teilweise erst in den Schlußsekunden zustande kamen.

Alles in allem waren Trainer und Eltern zurecht stolz auf die Leistung und die Ergebnisse der G-Jugend-Kicker und warten nun gespannt auf den Start auf dem Rasen.

 

Weitere Fotos seht ihr, wenn ihr auf "Weiterlesen" klickt.

Weiterlesen: Bambinikicker feiern teilweise...

Fußball: G-Junioren bilden Spielgemeinschaft mit dem SV Handorf-Langenberg (09.10.2017)

20170902-G1

Mit Saisonbeginn sind unsere kleinsten Kicker erstmals als Spielgemeinschaft mit dem SV Handorf-Langenberg unterwegs. Nach den ersten gemeinsamen Wochen kann man zusammenfassend sagen, dass es genau die richtige Entscheidung war.


Die Mannschaft besteht jeweils zur Hälfte aus Langenberger und Holdorfer Kindern. Ebenso ist das Trainerteam um Jörg Erfmann vereinsübergreifend gemischt. Sowohl die Kids, als auch Eltern und Trainer sindmit der Zusammenarbeit bestens zufrieden.Die Saison ist bislang sehr positivverlaufen. Die Kids können in jedem Spiel sehr gut mithalten und haben sich fußballerisch toll weiterentwickelt.

Als Highlight haben die Trainer kürzlich in Langenberg ein Abendspiel gegen RW Damme organisiert.Für die Kinder das erste Maleine Partie unter Flutlicht - man kann sich gut vorstellen wie sehr sich die kleinen Fußballer darüber gefreut haben.

20171006-G1-Flutlicht

Alle Beteiligten freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit – insbesondere auf die bevorstehende Hallensaison. Ein Beispiel mehr für die tolle Kooperation beider Vereine im Rahmen der Spielgemeinschaft. Die beiden Vereine wünschen dem Team für die Zukunft viel Spaß und Erfolg beim gemeinsamen Fußballspielen.

Fussball - G-Jugend dominiert auch draußen in ihrer Altersklasse (02.07.2015)

20150702-G-Jugend
Nachdem die G-Jugend des SV Holdorf in der Hallensaison ohne Gegentor blieb und auch spielerisch überzeugen konnte wurde diese Leistung nochmal überboten. So wurde mit 85 erzielten Toren und neun Siegen in neun Spielen auch der Sieg in der 5. Staffel der G-Jugend Kreisliga Vechta eingefahren. Die kleinen Helden überzeugten durch eine starke Abwehr und torgefährliche und treffsichere Angriffe, man war ausnahmslos in jedem Spiel die bessere Mannschaft und  somit verdient „Meister“ seiner Altersklasse.

Besonders stolz sind Trainer Ingo Hartmann und Benno Wieghaus auf die Tatsache dass fast alle eingesetzten Kinder  ein oder mehrere Tore erzielen konnten und eine wirklich starke Trainingsbeteiligung aufwiesen. Dabei gilt besonderer Dank den Eltern dafür dass sie es auf sich genommen haben oft den Sonntag  Vormittag auf den Fußballplätzen im Landkreis zu verbringen. Bleibt zu hoffen dass wir in der neuen Saison ähnlich erfolgreich spielen und genauso viel Spaß haben wie in der abgelaufenen Saison.

Zum Kader der G-Jugend gehören: Nick Arkenau, Jeremy Bieniek, Thies Bussmann, Marlon Decker, Leon Gneiding, Ole Hartmann, Jack Hennig, David Kornienko, Julian Kümmel, Florian Mescher, Denny Röhle, Nick Schneider, Mejko Sieve, Tim Wolters und Lasse Wobbeler

Fußball - G-Jugend: Ganz großer Auftritt der ganz Kleinen (22.03.2015)

Bei der Hallenmeisterschaft der Minis hat die G-Jugend des SV Holdorf mit einem richtig starken Auftritt das Turnier für sich entschieden.

Ohne nur ein einziges Gegentor in elf Spielen (!!!) erzielte man vor heimischer Kulisse in der Holdorfer Sporthalle 18 Tore und kam auf acht Siege und drei Unentschieden, wobei es in dieser Altersklasse keine offizielle Tabelle gibt.

Nichtsdestotrotz kann man auf diese Ergebnisse sehr stolz sein, im ganzen Turnierverlauf hat man nur eine Handvoll gegnerische Torchancen zugelassen. Auf diesen Jahrgang lässt sich bauen. 
20150322-G-Jugend
Zur siegreichen Mannschaft der Trainer Ingo Hartmann und Benno Wieghaus gehören Torwart Jack Hennig (1 Tor), David Kornienko, Julian Kümmel (2), Mejko Sieve (3), Tim Wolters (1), Florian Mescher, Marlon Decker, Ole Hartmann (1), Nick Schneider (1), Leon Gneiding (3), Thies Bussmann, Lasse Wobbeler (1) und Nick Arkenau (5).