Handball - weibl. E-Jugend I "Gerechtes Unentschieden" (02.12.2018)

Spieltag vom 02.12.2018

RW Damme – weibl. E-Jugend I

 

Am Sonntag gingen wir motiviert ins Spiel  gegen Damme, um uns 2 Punkte zu holen.


Beide Mannschaften waren gleich stark, so dass es schon in der ersten Halbzeit recht ausgeglichen war und wir mit 7:6 in die Halbzeit gingen. Durch ein gutes Zusammenspiel unserer Mannschaft konnten wir in der zweiten Halbzeit unseren Vorsprung halten.


Auch Mejko im Tor konnte immer wieder einige Torwürfe sicher  abfangen. Durch Tempogegenstöße gelang es den Mädels dann einige Treffer zu erzielen. Das Spiel endete dann mit einem 13:13.

 
Ein besonderes Lob geht heute an Alexandra, die in der Abwehr immer zur Stelle war.
Finja (6), Emily (4), Alexandra (3)

 

Handball - weibl. E 2 Jugend "Tolle Truppe!" (04.11.2018)

Spieltag vom 01.09.2018

2.Weibl. E-Jugend – TV 01 Bohmte                    4 : 11     (2 : 9)

Tore: Wan 3, Marla 1

Spieltag vom 15.09.2018

SW Osterfeine - 2.Weibl. E-Jugend                    17 : 6     (7 : 1)

Tore: Jan 2, Marla 2, Mia 1, Lea-Sophie 1

Spieltag vom 23.09.2018

2.weibl. E-Jugend – TSG 07 Burg Gretesch 2     22:2       (10:1)

Tore: Marla 5, Wan 4, Mia 3, Mia-Sophie 3, Jan 3,

Lea-Sophie 1, Leonie H. 1, Leni 1, Jonas 1

 

Spieltag vom 20.10.2018

GW Mühlen – 2.weibl. SV Holdorf                       16:3       (8:2)

Tore: Madita 2, Mia-Sophie 1

 

Spieltag vom 04.11.2018

2.weibl. E-Jugend – TV Dinklage 2                      14:7       (6:4)

Tore : Jan 5, Madita 5 , Marla 2, Wan 2

 

5 Spiele / 5. Tabellenplatz!!! Was will man mehr!:-)

 

Hallo liebe Handballfans!

 

Auch wir von der WJE 2 melden sich endlich mal.

 

Die ersten lehrreichen und spannenden Wochen liegen hinter uns. Da wir zum Start in die Saison durch die kurzfristige Regeländerung von der Spielweise 3/3 auf das spielen übers ganze Feld umstellen mussten, hatten wir als neue formierte Mannschaft mit dem jüngeren Jahrgang zwei Ziele: Als Team zusammen zuwachsen und ein Spiel zu gewinnen!!

 

Das ist uns schon mal super gelungen und die ganze Mannschaft hat deshalb ein dickes Lob verdient.

 

Man merkt wirklich, wie von Spiel zu Spiel die Fortschritte gemacht werden und alle super kämpfen und nicht aufgeben. 

 

Wir freuen uns auf die nächsten Wochen & Spiele mit euch
Henrike, Maria und Katja

 

Handball - weibl. E 2 Jugend "Tolle Truppe!" (04.11.2018)

Spieltag vom 01.09.2018

2.Weibl. E-Jugend – TV 01 Bohmte                    4 : 11     (2 : 9)

Tore: Wan 3, Marla 1

Spieltag vom 15.09.2018

SW Osterfeine - 2.Weibl. E-Jugend                    17 : 6     (7 : 1)

Tore: Jan 2, Marla 2, Mia 1, Lea-Sophie 1

Spieltag vom 23.09.2018

2.weibl. E-Jugend – TSG 07 Burg Gretesch 2     22:2       (10:1)

Tore: Marla 5, Wan 4, Mia 3, Mia-Sophie 3, Jan 3,

Lea-Sophie 1, Leonie H. 1, Leni 1, Jonas 1

 

Spieltag vom 20.10.2018

GW Mühlen – 2.weibl. SV Holdorf                       16:3       (8:2)

Tore: Madita 2, Mia-Sophie 1

 

Spieltag vom 04.11.2018

2.weibl. E-Jugend – TV Dinklage 2                      14:7       (6:4)

Tore : Jan 5, Madita 5 , Marla 2, Wan 2

 

5 Spiele / 5. Tabellenplatz!!! Was will man mehr!:-)

 

Hallo liebe Handballfans!

 

Auch wir von der WJE 2 melden sich endlich mal.

 

Die ersten lehrreichen und spannenden Wochen liegen hinter uns. Da wir zum Start in die Saison durch die kurzfristige Regeländerung von der Spielweise 3/3 auf das spielen übers ganze Feld umstellen mussten, hatten wir als neue formierte Mannschaft mit dem jüngeren Jahrgang zwei Ziele: Als Team zusammen zuwachsen und ein Spiel zu gewinnen!!

 

Das ist uns schon mal super gelungen und die ganze Mannschaft hat deshalb ein dickes Lob verdient.

 

Man merkt wirklich, wie von Spiel zu Spiel die Fortschritte gemacht werden und alle super kämpfen und nicht aufgeben. 

 

Wir freuen uns auf die nächsten Wochen & Spiele mit euch
Henrike, Maria und Katja

 

Handball - weibl. E-Jugend I "Toll gekämpft und Unentschieden erzielt" (28.10.2018)

Spieltag vom 28.10.2018

Weibl. E-Jugend – SFN Vechta                           12 : 12   (5 : 8)

 

 

Am letzten Sonntag bestritten wir unser zweites Heimspiel der Saison gegen den SFN Vechta.

Die Gäste aus Vechta starteten schnell in das Spiel und schon in den ersten zehn Minuten lagen wir mit 2:8 Toren im Rückstand. Unsere Abwehr bewegte sich nicht genug und auch im Angriff fehlte die Bewegung der Mädels.

Nach einer kurzen Besprechung mit den Trainern lief das Spiel dann schon besser und wir gingen mit einem 5:8 in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit startete wesentlich besser für uns und die Mädels und Mejko konnten sich immer weiter an Vechta herankämpfen. Durch viel Bewegung im Angriff und gegenseitigem Helfen in der Abwehr, endete das Spiel 12:12.

 

Unser nächstes Spiel findet am 10.11.18 in Lohne statt und wir hoffen, dass wir dort endlich mal von Anfang an alles geben.

 

Tore: Emily, Finja (je 4), Alexandra (2), Kelly, Maya (je 1)