Fußball - McDonalds-Cup: BSV Rehden erneut im Finale

Bsv Rehden ? TuS BW Lohne
Bsv Rehden ? TuS BW Lohne
Das zweite Spiel des Abends ging am Mittwoch, 22. Juli, mit 2:0 Toren an BSV Rehden. Dieser Sieg gegen den Bezirksligisten TuS BW Lohne  geht voll in Ordnung, hatten die Oberligisten aus der Staffel Niedersachsen West doch die größeren Spielanteile. Den Blau-Weißen bleibt die Teilnahme am Spiel um den dritten Platz gegen TV Dinklage am Freitag, 24. Juli, um 18.30 Uhr im HSV-Sportpark. BSV Rehden trifft um 20.15 Uhr im Finale auf Ligakonkurrent VfL Oythe.
Weitere Fotos

Fußball - McDonalds-Cup: Hohe 5:2-Niederlage gegen TV Dinklage

TV Dinklage - SV Holdorf
TV Dinklage - SV Holdorf
Damit hatte HSV-Trainer Paul Jaschke nicht gerechnet. Nach der guten Leistung noch am Vorabend gegen die zwei Klassen höher angesiedelten VfLer aus Oythe lief bei den Blau-Weißen in der Begegnung gegen TV Dinklage fast nichts zusammen. „Dinklage war eindeutig die bessere Mannschaft, sprintstärker, lauffreudiger und auch das Zusamnmenspiel klappte eindeutig besser", konstatierte der HSV-Coach. Der einzige Gegentreffer, den die Holdorfer erzielten, gelang dem aus Dinklage gekommenen Manuel Nuxoll, der vor der Halbzeit auf 3:1 verkürzen konnte. Der zweite Treffer resultierte aus einem Eigentor des TVD.
Weitere Fotos

Fußball - McDonalds-Cup: BSV Rehden schlägt RW Damme zum Einstand mit 3:1 Toren

BSV Rehden - RW Damme
BSV Rehden - RW Damme
Mit einem standesgemäßen 3:1-Sieg über RW Damme stieg als letztes Team der Cup-Verteidiger BSV Rehden am Dienstagabend in Holdorf in das Turnier ein. Der zwei Klassen höher angesiedelte BSV lag zwar nach kurzer Spielzeit mit 0:1 Toren zurück, hatte die Partie dennoch sicher im Griff. Die Rot Weißen verabschiedeten sich nach der 0:6-Niederlage gegen TuS BW Lohne und dieser erneuten 0-Runde aus dem Turnier.
Weitere Fotos

Fußball - McDonalds-Cup: VfL Oythe im Endspiel

VfLOythe - SV Holdorf
VfLOythe - SV Holdorf
Als erste Mannschaft hat es der VfL Oythe geschafft, ins Finale des mit 800 Euro dotierten McDonalds-Cup einzuziehen. Mit einem knappen, aber durchaus verdienten 2:1-Sieg über Gastgeber SV Holdorf ist die mit zehn Ausfällen stark dezimierte Mannschaft von der Hasenweide einer der Anwärter auf den begehrten Wanderpokal. Holdorfs Trainer Paul Jaschke ist trotz der Niederlage nicht unzufrieden. „Meine Mannschaft hat gut dagegen gehalten und es wäre sogar ein Unentschieden möglich gewesen", kommentierte er nach dem Schlusspfiff das Spiel.
Weitere Fotos

Zwei Favoriten auf dem gleichen Oberliga-Niveau

mcd-lohne-rehden

16. McDonald’s-Cup in Holdorf: Heute Auftakt mit BW Lohne - RW Damme und VfL Oythe -TV Dinklage

sl – Im Jahre 2002 tauchte mit BW Lohne letztmals ein Name aus dem Kreis Vechta in der Siegerliste des Holdorfer McDonald’s-Cup auf, danach dominierten der BV Cloppenburg und BSV Rehden das größte Vorbereitungsturnier dieser Region auf die neue Fußballsaison. Bei der 16. Ausgabe, die am heutigen Donnerstag (16. Juli) beginnt, scheint die Zeit reif für eine Wende, denn die beiden letztjährigen Finalisten befinden sich mittlerweile auf dem gleichen Oberliga-Niveau: Titelverteidiger BSV Rehden droht vom Aufsteiger VfL Oythe entthront zu werden – zumindest beim Holdorfer McDonald’s-Cup.

Weiterlesen: Zwei Favoriten auf dem gleichen...

Fußball - 1. Herren: Spielplan McDonalds-Cup 2009 - 16. Juli bis 24. Juli

Spielplan
Gruppe A Gruppe B
BSV Rehden VfL Oythe
TuS BW Lohne TV Dinklage
RW Damme
SV Holdorf

Donnerstag 16. Juli, 18.30 Uhr TuS BW Lohne : RW Damme
6:0
Donnerstag 16. Juli, 20.15 Uhr VfL Oythe : TV Dinklage
2:0
Dienstag 21. Juli, 18.30 Uhr VfL Oythe : SV Holdorf
2:1
Dienstag 21. Juli, 20.15 Uhr BSV Rehden : RW Damme
3:1
Mittwoch 22. Juli, 18.30 Uhr TV Dinklage : SV Holdorf
5:2
Mittwoch 22. Juli, 20.15 Uhr BSV Rehden : TuS BW Lohne
2:0
Freitag 24. Juli, 18.30 Uhr TuS BW Lohne : TV Dinklage Spiel um 3. Platz
Wetterbedingt abgesagt
Freitag 24. Juli, 20.15 Uhr BSV Rehden : VfL Oythe Endspiel
Wetterbedingt neu angesetzt für
Samstag, 25. Juli:   3:0
Gespielt wird nach den gültigen DFB-Regeln!
Die Geldpreise:
1. Platz 800 Euro

2. Platz 450 Euro

3. Platz 250 Euro
4. Platz 100 Euro